15. #relichat – “Das Internet als digitales Religionsbuch – religiöse Bildung im www”

Das Internet als digitales Religionsbuch

Hier sind nun die Fragen für den 15. #relichat am 18.10.2017:

20:10 Uhr
F1:  Was löst der Titel “Das Internet als digitales Religionsbuch” in dir aus?

20:20 Uhr
F2: Inwiefern prägt das Internet religiöse Bildungsprozesse für die Schüler/innen, die Menschen allgemein und mich?

20:30 Uhr
F3: Wo bleibt die Verbindlichkeit eines Curriculums und der “religiösen Lehre”, wenn Bildung sich für die Weite des www öffnet?

20:40 Uhr
F4: Welche Chancen und Risken bieten sich für den RU? Wie kann das Internet als Lernraum das Religionsbuch erweitern oder ersetzen?

20:50 Uhr
F5: Hast du konkrete Links und Tipps und Unterrichtsbeispiele zum Thema “Internet als digitales Religionsbuch”

Es moderieren  Karl : @kpeboeck und Jörg: @empeiria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.