38. #relichat – Das Digitale analog erschließen

Hier sind nun die Fragen für den 38. #relichat am 12.12.2018:

20:10 Uhr
F1: Kann man überhaupt noch von digitalen und analogen Welten sprechen? Wie stehst du dazu?

20:20 Uhr
F2: Über Social Media Inhalte analog sprechen – geht das überhaupt?

20:30 Uhr
F3: Wie gestaltest du deinen Religionsunterricht analog zum Digitalen?
Gibt es Tipps und Tricks, wie man die neuen digitalen Kulturtechniken auch analog erlernen kann?

20:40 Uhr
F4: Verändert das Digitale deine didaktischen Überlegungen für den religiösen Lernraum?

20:50 Uhr

F5: flipyourclassroom, MakerDays, FabLabs, HackerSpaces … – Welche Methoden erscheinen dir geeignet, um religiöse Bildung weiterzuentwickeln?

Es moderieren Paula @nowa_akd, Jörg @joerglohrer und Karl @kpeboeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.